Logo Holstein-Chor Neumünster

Holstein-Chor Neumünster e.V.

menu

Konzertausblick 2024

Im November 2023 präsentierte der Holstein-Chor eine Wiederaufführung des Musicals „Der kleine Tag“ mit dem jungen Hauptdarsteller Till Vanerka. In drei fast ausverkauften Vorstellungen begleitete unser Publikum die Erlebnisse des kleinen Tages.
Nun blicken wir auf das Jahresende 2024. Zum letzten Mal möchte der scheidende Chorleiter Hans-Georg Wolos mit dem Chor sein Weihnachtsoratorium aufführen.
Extra für den Holstein-Chor komponiert, berührte und begeisterte „Spuren nach Bethlehem“ seit 1993 in mehreren Aufführungen, zuletzt 2018, viele Besucher und wurde auch von der Presse hoch gelobt. Am 1. Advent 2024 (Sonntag, 1.12.2024) führen wir das Oratorium erneut in der Anscharkirche auf.

Um den Eintrittspreis für unser Publikum erschwinglich zu halten, benötigen wir Ihre Unterstützung für die hochwertige Produktion mit professionellen Gesangssolisten und Orchestermusikern. Neben den zu erwartenden Einnahmen fehlen uns etwa 5.000 EUR, um in die weitere Planung einzusteigen. Deshalb bitten wir Sie um eine Spende.
Ihre Spende wird uns helfen, das Projekt zu sichern. Sie erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung für Ihre Steuererklärung.
Das Spendenkonto bei der VR Bank zwischen den Meeren eG, Neumünster lautet: Holstein-Chor Neumünster e.V.,
IBAN: DE25 2139 0008 0003 2210 08
Wir hoffen sehr auf Ihre Unterstützung und freuen uns, Sie am 1. Advent begrüßen zu dürfen. Der Kartenverkauf beginnt voraussichtlich im September.

Kontakt: Chorleiter Hans-Georg Wolos, Tel. 04321 13645, Email: hans-georg@wolos-music.com
              2. Vorsitzende Monika Folster, Email: vorstand@holstein-chor.de

Pressebericht 2018
https://www.holsteinchor.de/data/_uploaded/Presseberichte/2018/2018_Oratorium_KN10122018.JPG

Presseberichte 2009
https://www.holstein-chor.de/data/_uploaded/Presseberichte/2009/2009_Oratorium2.jpg
https://www.holstein-chor.de/data/_uploaded/Presseberichte/2009/2009_Oratorium01.pdf